Das Jugendportal Russlands Molod  

TBN - die Netze, die nach den Regeln leben
Der Eingang in den persnlichen Kabinett





Putin will die auslndischen Banken in Russland verbieten 
Wladimir Putin hat die Notwendigkeit des Verbotes der Ttigkeit der Filialen der auslndischen Banken in Russland erklrt, teilt "Interfax mit".
 Die Version fr die Presse
13:31 15-12-2011
Die Miliz hat die Antifaschisten von der Tverer Flche verjagt 
Am Sonntag am 27. November hat die Miliz unbefugt "die antifaschistische Aktie" verschiedener politischer Parteien und der ffentlicher Vereinigungen in Moskau auf der Tverer Flche abgeschaffen.
 Die Version fr die Presse
16:40 27-11-2011
Die Partei "Heimat" haben von den Wahlen in die Moskauer Staatsduma abgenommen 
Das Moskauer Stadtgericht hat die Klage der Partei der LDPR zur Partei "Heimat" befriedigt, die Lsung ber die Aufhebung der Registrierung letzt auf den Wahlen in die Moskauer Staatsduma gefasst, teilt die Nachrichtenagentur Nowosti mit.
 Die Version fr die Presse
16:37 27-11-2011
Sergej Iwanow hat am Unfall schuldigen Su-27 gefunden 
Aufgrund der Ergebnisse der Untersuchung des Zwischenfalles mit dem Flugzeug Su-27 der Verteidigungsminister Russlands hat Sergej Iwanow zwei Generle von der 6. Armee der Luftwaffe und PVO ber die unvollstndige dienstliche bereinstimmung benachrichtigt.
 Die Version fr die Presse
14:56 10-11-2011
In der Kolonie wird Michail Chodorkowski die Dissertation verteidigen 
Das Exkapitel "YUKOSa" Michail Chodorkowski whrend des Abdienens der Strafe in der Besserungskolonie ist im Begriff, sich mit der wissenschaftlichen Arbeit zu beschftigen. Darber am Montag hat der Vorgesetzte der informazionno-analytischen Abteilung der Gebietsverwaltung FSIN Jurij Jakuschewski mitgeteilt, bergibt "Interfax".
 Die Version fr die Presse
16:27 24-10-2011
"Babje hat Moskau den Sommer" eingetrocknet 
Das trockene und warme Wetter hat die grozgigen Torfbrnde im Moskauer Gebiet Bei dem Anflug zu Moskau die Stdte fast herbeigerufen es ist nicht sichtbar. Er ist graublau dimkoy festgezogen. In Ergnzung zu den Lebensmitteln so, der eigenen stdtischen Lebensttigkeit - den Auto- und industriellen Auspuffen - der schwache stliche Wind zu sagen trgt auf die Hauptstadt den Rauch von den brennenden Moorbden im Moskauer Gebiet.
 Die Version fr die Presse
12:36 13-10-2011
Oleg Solski hofft auf das Wiederbeleben der Demokratie / es ist wichtig /
«Die Demokratie ist» krank, — hat der Stellvertretende Vorsitzende der Moskauer regionalen Abteilung der Partei "Apfels" Oleg Solski auf dem Kongress der demokratischen Krfte des Moskauer Gebietes noch Ende August dieses Jahres erklrt. Oleg Solski hat betont, dass heute die russische Demokratie so krank ist, dass "sie schneller tot ist, als lebendig ist"." Wir hoffen, dass der Kongress Katalysator zur aktiveren Vereinigung aller demokratischen Krfte wird, und wird wenn nicht eine Wiederbelebung, so hat er vom Wiederbeleben der Demokratie in Russland ", — ergnzt. Am 4. September haben die Wahlen in die Organe der Gemeinde des Moskauer Gebietes stattgefunden. Von den gemeinsamen Bemhungen aller demokratischen Parteien waren vorgebracht und ebenso sind die unabhngigen Kandidaten auf dem Amt der Chefs der Gemeindeformationen in Hhe von zwlf Menschen untersttzt. Im Endeffekt sind zu den Kapiteln vier vidvizhentsa der demokratischen Parteien und einschlielich ein Mitglied der Partei" Apfels "gewhlt. In die Abgeordneten der lokalen Machtorgane kandidierten mit der Untersttzung der demokratischen Parteien mehr zweihundert Kandidaten."Der Apfel"einzig aus den demokratischen Parteien, die die Kandidaten bei der regionalen Konferenz vorbrachte. Sind zu den Abgeordneten der Mitglieder und der Anhnger der demokratischen Parteien 70 Menschen und einschlielich zehn Mitglieder der Partei" Apfels "gewhlt.

2 r0b0ts
 Die Version fr die Presse
13:04 04-10-2011
In Jekaterinburg vom Hirnschlag ist der Schler gestorben, der hinter dem Computerspiel der 12 Stunden sa 
In Jekaterinburg nach 12 Stunden, die hinter dem Computerspiel in einem der lokalen Klubs durchgefhrt sind, war der 12-jhrige Schler in der Bewusstlosigkeit ins Krankenhaus geliefert, wo vom Hirnschlag gestorben ist...
 Die Version fr die Presse
15:57 22-06-2011
In Russland die Epidemie der Verbrechen: die Menschen rauben aus, verkrppeln und tten fr Handys 
 
In der allernchsten Zeit wird in Moskau die Sitzung der Kommission fr die Sicherheit der Moskauer Staatsduma, auf der sich die Behrden, die Miliz und die Operatoren des Mobilfunkes entscheiden werden, dass von ihm stattfinden, mit "dem mobilen Kriminalfall" zu machen. In den Rechtsschutzorganen sagen, dass die Diebsthle Handys, des Raubberfalles und sogar des Mordes ihrer Besitzer die am meisten verbreiteten Arten der Straenverbrechen in letzter Zeit wurden und haben die Mastbe der gegenwrtigen Epidemie bernommen...
 Die Version fr die Presse
13:44 19-06-2011
Die Abgeordneten der Moskauer Staatsduma sind beabsichtigt, dobrachniy Sex / zu verbieten es ist wichtig /
 
Die Russen zu unterrichten, die Prservative, nach Meinung der Moskauer Gesetzgeber zu benutzen, es ist vergeblich. Es ist einfacher, sie berhaupt nicht zu haben von Sex zu berzeugen. Im Sommer werden in Moskau die Werbeschilder mit den Losungen erscheinen: "Sicheren Sexes kommt es nicht vor".
 Die Version fr die Presse
23:06 30-05-2011
Die Gruppe U2 hat auf den Gastspielen am meisten viel in 2011 verdient
13:43 15-12-2011
Bush hat die Verantwortung fr den Krieg im Irak bernommen
13:37 15-12-2011
Putin will die auslndischen Banken in Russland verbieten
13:31 15-12-2011
Es ist die Liste der blutigsten Videospiele 2011 verffentlicht
13:42 28-11-2011
Die Miliz hat die Antifaschisten von der Tverer Flche verjagt
16:40 27-11-2011
Die Partei "Heimat" haben von den Wahlen in die Moskauer Staatsduma abgenommen
16:37 27-11-2011
Sergej Iwanow hat am Unfall schuldigen Su-27 gefunden
14:56 10-11-2011
Die Pariser Aufrhrer haben den Bus der russischen Touristen verbrannt
14:01 03-11-2011
Michael Schumacher peresel vom Boliden auf das Motorrad
16:41 25-10-2011

 
BER Molod... Die Kontakte Die Unterbringung der Werbung Unsere Freunde Die rechtlichen Informationen Die Sponsoren