Das Jugendportal Russlands Molod  
Der Eingang in den persnlichen Kabinett
Mobila
"Grau" mobili
 

Also, wenn Sie sich mit der Firma und dem Modell des Telefons geklrt haben, haben das Geld einkassiert und es haben sich fr den Kauf des mobilen Apparates entschieden, es steht die Frage auf: und wo es zu kaufen?

Fr heute wird der Markt der Waren und der Dienstleistungen immer mehr und vom Mobilfunk und ihr begleitenden Handys grsser okkupiert. Dem russischen Konsumenten wird komplizierter sein, aller jenes Modell des Telefons zu finden, das seinen Bedrfnissen vollstndig befriedigen wird. Die zahlreichen Herstellerfirmen bieten uns die breiteste Auswahl der Modelle auf einen beliebigen Geschmack und fr die Menschen mit dem fast beliebigen Wohlstand an.

Die Preise fr Handys unterscheiden sich von zwei Tausend Rubel bis ins Unendliche (auf dem Markt des Mobilfunkes das Zellentelefon der Firma Vertu vorgestellt ist, dessen Preis etwas Tausend Dollar bildet). So welches Modell des Telefons zu whlen?

Die Hauptforderungen zu Handy sind die gute und stabile Aufnahme, die Bequemlichkeit des Betriebes und die Zuverlssigkeit. Von den unabhngigen Experten waren die Prfungen der modernen Modelle der Telefone der fhrenden Firmen des Mobilfunkes erzeugt, und welche Ergebnisse bekommen waren. Die vierte Stelle hat die Firma Samsung bekommen. Den dritten Platz haben die Firma SonyErissson und Firma, die den Titel mehrfach bekam “Marke des Jahres”, Siemens geteilt. Auf dem zweiten Platz – hat die Firma Nokia, und den ersten Platz unter den Herstellerfirmen des Mobilfunkes die Kampagne Motorola eingenommen.

Also, wenn Sie sich mit der Firma und dem Modell des Telefons geklrt haben, haben das Geld einkassiert und es haben sich fr den Kauf des mobilen Apparates entschieden, es steht die Frage auf: und wo es zu kaufen? Wir sehen die Salons des Mobilfunkes berall. Fast jeder Radio-Markt Moskaus ist von den Verkufern einfach eingeschlagen, die als auch versuchen Ihnen das Telefon zum Preise von zu verkaufen, es ist laden- viel niedriger. Dieser anziehende Vorschlag als auch zieht Sie, einzusparen. Also, man dass darin solchen, auf dem Markt doch das Telefon auch prfen kann?

Werden nicht Sie verfhrt. Vor Ihnen kostet die Gefahr des Erwerbs des sogenannten "grauen" Telefons. Was solches – "die grauen" Telefone ist?

Wahrscheinlich, viele uns hrten in den Massenmedien, von den Freunden und den Bekannten darber mehrfach, was sich frchten mssen, solche Apparate zu erwerben. Worin ihre Gefahr?

Die Antwort ist sehr einfach. "Die grauen" Telefone sind Modelle, die im Ausland fr den armseligen Wert, gestimmt auf die lokalen Operatoren nicht unterliegend dem Verkauf auf dem Hoheitsgebiet Russlands gekauft waren. Weiter waren die Telefone “pereproshiti”, das heit von ihnen waren alle Beschrnkungen auf das Anschlieen zu diesen oder jenen Operatoren des Mobilfunkes abgenommen, und im Folgenden handeln diese Apparate auf den Verkauf auf die Radio-Mrkte Moskaus, solche wie Zarizyno, Mitino und andere. Natrlich, bei Ihnen entsteht die Frage: also, und wenn auch, also, pereproshit er, welche mir davon der Unterschied, wenn ich fr ihn das kleinere Geld zurckgeben werde, und das Telefon ebenso, wie auch "gewhnlich" arbeiten wird?

Darin immer wieder, was nicht wird. "Das graue" Telefon gekauft, werden Sie wirklich eine bestimmte Zeit mit ihm keine Probleme nicht haben eben Sie werden glcklich und zufrieden sein, dass geschaffen haben, ein, andere Tausend Rubel, und im Endeffekt einzusparen, irgendwelchen neu Nokia oder Motorola zu kaufen. Aber freuen Sie sich vorzeitig nicht. Die Laufzeit pereproshitih der Telefone ist sehr beschrnkt. Er kann Ihnen der Monat, ein halbes Jahr dienen, und es kann auch das Jahr. Aber die Statistik fhrt vor, dass solche Telefone "” lange nicht leben. Ist es steht die Frage auf, was besser sind: Tausend Rubel einzusparen und, das Telefon nach einem halben Jahr hinauszuwerfen, oder, den normalen Preis zu bezahlen und, berzeugt zu sein, was Ihr Telefon Ihnen noch sehr lange dienen wird? Ich denke, die Antwort ist offensichtlich.

Anscheinend hat sich das Problem mit den sogenannten "grauen" Telefonen eben entschieden. Aber gibt es. In letzter Zeit sind die mehrfachen Flle des Verkaufes pereproshitih der Modelle in den Salons des Mobilfunkes erschienen. Wie den Kufer vom Erwerb des minderwertigen Apparates hier zu bewahren? Hier entsteht das Hauptproblem eben, weil es keine Mittel des Schutzes gegen den Kauf solcher Telefone in den Salons der Verbindung gibt. So dass in den heutigen Moment, entschieden, sich das neue Modell des Zellentelefons zu kaufen, ist niemand von uns gegen den Erwerb der minderwertigen Ware versichert.

Die Erfolge Ihnen und der guten Verbindung.

Vildan

Die populren Publikationen

 Wie die Zusammenfassung zu bilden

 Wie die Krawatten zu stricken

 Die Technologie "des Lieferwagens"

 Die japanische Dit

 Die Ponyfrisuren

 Ihre "Hlle" oder das Image des Mannes

Die Quelle Molod
Die Publikation am 31. Mai 2011
Die letzte Erneuerung am 31. Mai 2011


Die Errterung: "Grau" mobili
Was Sie ber "die grauen" Telefone denken? Judge |  02.06. 21:31
Erstens beeinflusst pereproshivka des Telefons seine Arbeitsfhigkeit wirklich verderblich. Zweitens wenn das Telefon pereproshit, dem Kufer darber mitgeteilt sein soll. Drittens, im Fernsehen wurde mehrfach besttigt, dass "die grauen" Telefone schnell verrecken.
Chapaev |  03.06. 11:22
Erstens werde ich auf die Bemerkungen, Judge'a, spter nach dem Artikel antworten.

Also, erstens sind die Bemerkungen ziemlich oberflchlich und standardmig, zweitens gar nicht nach dem Thema.

Warum? Ich antworte:
Judge schrieb ():
Erstens beeinflusst pereproshivka des Telefons seine Arbeitsfhigkeit wirklich verderblich.
Lcherlich solches - der Mensch zu lesen versteht das Wort "pereproshivka nicht"! "Pereproshivka" ist ein Wechsel des Mikroprogrammes, der das Telefon verwaltet. Das erste Mal das Telefon "proshivayut" im Betrieb, in ihn das standardmige Mikroprogramm der letzten Version aufzeichnend. Wie das Telefon, zum Beispiel, russifitsiruyut? Schreiben das Mikroprogramm ab, in dem die Untersttzung des Russischen beigefgt ist.

Es ist die sich respektierenden Firmen noch sehr oft es stellen die Erneuerungen der Mikroprogramme ins Internet aus, damit die Benutzer pereproshit die Telefone selbst konnten. Ob es ihre Arbeitsfhigkeit verschlimmert? Natrlich gibt es!!! Doch korrigieren im erneuerten "Durchnhen" die Hersteller die bekannten Fehler und ergnzen ins Telefon die neuen Funktionen.
Judge schrieb ():
Wenn das Telefon pereproshit, dem Kufer darber mitgeteilt sein soll
Die Idee, es ist vernnftig und gut endlich, aber oft erneuern die Telefone bis zu den neuen Versionen der Mikroprogramme unmittelbar im Geschft oder ervis den Zentrum - gewhnlich schreibt niemand, dass dieses Telefon auf dem Schaufenster mit der Version des Mikroprogrammes 1.0.0, und es mit der Version 1.0.2 ist wird nur putannitsu bei den Kufern und die unntzen Fragen herbeirufen - wenn sich der Mensch ihm nicht zurechtfindet, so ist auch die Noblesse es ihm nicht notwendig, wie wir selbst aus dem vorhergehenden Posten sehen.
Judge schrieb ():
Im Fernsehen wurde mehrfach besttigt, dass "die grauen" Telefone schnell verrecken
Ich liege einfach herum!!! Dieses ist notwendig - der Mensch glaubt daran, was ihm im Fernsehen sagt!!! "Die grauen" Telefone verrecken schnell! Und "die Weien" bedeutet lange verrecken?!

In Wirklichkeit gehen wir hier zur Errterung des Artikels schon ber, da es wichtig ist, zu verstehen, als sich "das graue" Telefon von "pereproshitogo" unterscheidet (es geht wie der Unterschied des "ls" von "der Pirogge" - das oft erste Objekt in zweite ein, aber, sie keinesfalls vergleichen es darf). So "die grauen" Telefone wirklich pereproshivayut (nicht immer), wenn auf unseren Markt anfahren. Warum?

Und was ist berhaupt "das graue" Telefon? Es ist das Telefon, das aus-Ausland gebracht war ist in Russland nicht zertifiziert, auch verhlt sich oft es zu den Apparaten, die in der Russischen Fderation offiziell nicht verkauft werden, werden (es nicht untersttzt bedeutet nicht, dass sich die internationale Garantie) und hnliches verliert.

Ob Sie brigens wissen, dass in Russland ganz ein wenig Modelle der Zellentelefone verkauft wird. Sie wollen die neuen Modelle oder die alten Modelle sehen, die in Rossii nicht erschienen und niemals werden erscheinen? Kommen Sie auf die amerikanischen Webseiten Handys, und es ist auf chinesisch oder japanisch besser! Solcher Vielfltigkeit der Modelle Ihnen trumte nicht (wird nicht trumen, wenn poloagatsya auf die regionalen Manager).

So! Solche Telefone tragen in sich die regionalen Anlagen jenen Landes gewhnlich, woher sie zugestellt sind, d.h. das Interface kann, zum Beispiel, auf dem Spanischen sein, die Maeinheiten knnen ganz "nicht russisch" und so weiter sein. Dann ist diese Telefone wirklich nhen"von den Mikroprogrammen, lokalisiert fr Russland"um.

Noch gibt es solchen Begriff, wie "razlochka". Gewhnlich wird im Westen das Telefon zusammen mit dem Vertrag fr das Anschlieen zum Zellenoperator gekauft. In diesem Fall kostet das Telefon um vieles billiger, als wenn Sie es abgesondert kaufen wrden. Damit Sie hier zu anderem Operator nicht bergingen, werden die Telefone an diesem Operator oder dem Netz zwangslufig befestigt, in dem das Telefon verwendet werden wird. Der Prozess der Abnahme dieser Zwangsbeschrnkungen trgt den Titel "razlochki" und gewhnlich wird von der Einfhrung des Kodes razblokirovke auf dem Telefon, hin und wieder von der Vernderung des Kodes "des Durchnhens" beschrnkt.

Warum kommt die Meinung vor, was "die grauen" Telefone schnell verrecken? Und warum sind aller geneigt, zu meinen, was "die weien" Telefone nicht verrecken? Ja, weil die Firmen, die hier die Telefone verbreiten werden und verkaufen fgen giantskie die Bemhungen darin bei, dass der Spiebrger an diese Tatsache rasend und absolut glaubt. "Das graue" Telefon sind das Geld, die in die Tasche des Produzenten nicht geraten ist oder des Verbreiters in unserem Land (global die Firma davon nichts verliert).

Schauen Sie fr das Fenster an - wieviel sehen Sie der Werbeschilder mit der Darstellung mobilok, der Etikette in der Metro, der Werbung im Fernsehen? Es ist viel? Es ist Sehr viel?? Ohrenenno ist es viel??? Ja als sie dort ist die Dcher hher!!! Und sie, natrlich, nicht kostenlos, ganz! Es ist die Dutzende Millionen Dollar, die in den Wert des bei uns verkauften Apparates gelegt sind!

Wirklich denken Sie, dass das Telefon, zum Beispiel, Samsung oder LG des Geldes, wenn nicht uchitiat kostet, was die Produzenten das riesige Geld fr die Werbung verbrauchen? Nein, natrlich! Aber davon, dass der Produzent Sie davon berzeugen muss, dass Ihnen gerade sein Telefon ntig ist, Sie mssen spter dafr zahlen, was Sie so stark berzeugte. Es ist gleichzeitig lustig eben und ist traurig.

Und gerade deshalb versuchen alle Firmen mit allen nur erdenklichen Mitteln, uns darin zu versichern, dass "die graue" Ware nicht einfach schlecht ist, und einfach unglaublich ist schlecht!

Es gibt noch eine Tatsache, die diese Gerchte ber "die grauen" Telefone schafft. Die Tatsache besteht darin, dass jener sehr wichtig ist, wie auch woher Ihnen dieses Telefon zugefallen ist. Wenn es der vollstndig arbeitsfhige Apparat einfach gebracht und lokalisiert bei uns mittels des Wechsels des Mikroprogrammes ist, so gibt es nichts schlecht darin - im Gegenteil, werden im Westen mehr kachetsvennie die Telefone, als bei uns (oft verkauft so es sich ergab, dass zu uns ins Land jetzt die Waren weich fahren, nicht sami die Besten sagend).

Und, wenn Ihnen das Telefon repariert zugefallen ist oder ist brakovaniy teilweise, so ist es schlecht. Im brigen, Ihnen und in Rossii werden solche Ware gern verkaufen. Und niemand wird, natrlich, Ihnen alle "Anmut" solchen Telefons zur Schau stellen. Einfach wird er bei Ihnen bald zerbrochen werden. Und die Garantie bei uns in der Russischen Fderation erstreckt sich auf "die grauen" Telefone nicht - machen Sie die Schlussfolgerungen. Das Telefon in "der Firma" - "die Weie" gekauft, ist es "grau" - nicht wichtig, Sie knnen es versuchen, zurckzugeben, zu gehen und den Reparaturservice u.. kennenzulernen

Das Beispiel, bei mir das letzte Jahr funktioniert "das graue" Telefon Mitsubishi - das Modell ausgezeichnet ausgezeichnet, arbeitet ohne Strungen nicht glyuchit. Oftmals verlor, trat - nichts war ihm. Beim Freund war Siemens fr 250 Bezugseinheiten (ich habe fr 110 Bezugseinheiten - und es fr das Modell mit dem Farbbilddisplay zurckgegeben!). So - hat er es (welche Unannehmlichkeit fallen gelassen!). Hat gehoben, und der Bildschirm ist geplatzt, ist in Schichten zerfallen. Ist zum Geschft, von da in den Service, von da in die Werkstatt - das Vergngen gegangen, das Telefon fallen zulassen (toll-puper - "die Weie" - telfon-auf-Garantie) ihm ist es in 50 Dollar umgegangen!, Nachdem er ins zweite Mal 50 Dollar auf dieselbe Weise er verloren hat "hat" auf dieses Modell eingeschlagen"und ist auf andere Firma bergegangen. Ich sage keinesfalls, dass die Telefone der Firma Siemens schlecht oder, dass der Service bei ihnen schlecht, oder, dass die Telefone anderer Firmen besser oder schlechter! Nein! Es wre voreingenommen. Ich habe das Beispiel einfach angefhrt, wie sich bei Ihnen die Beziehungen mit dem Apparat bilden knnen und welche"Ablagerung"danach bei Ihnen bleibt.

2 r0b0ts


So dass frchten Sie vor "der Unwissenheit nicht", verlassen Sie sich blind auf "belost nicht" - einfach whlen Sie jene Waren, die Ihnen, die ntig sind Ihren Anfragen besser antworten. Die Hauptsache - denken Sie vom Kopf, geben Sie diese Sorge den PR-Managern der Gesellschaften und ihren Werbeabteilungen nicht ab!

P.S.: hat sich erdacht, kormanniy den Computer aus den Staaten zu bestellen (dieses Modell noch nicht bis zu Russland, wenn berhaupt ankommen wird bald ankommen wird). Er wird doch auch "grau"... Wie Sie denken, welcher PPC - "grau" den Staaten (bestellt bei der Firma des Produzenten) oder "die Weie" besser ist, die bei uns gekauft ist?
Re: erstens werde ich auf die Bemerkungen, Judge'a, spter nach dem Artikel antworten Judge |  04.06. 02:40
Ist sehr geschmeichelt. Natrlich zuteile, dass Tschapajew meiner Mitteilung (genauer als seine Kritik) soviel die Zeit nicht faulenzen werde, deshalb, ihm zu antworten. Und so:

Das Zitat:
"Pereproshivka" ist ein Wechsel
Die Mikroprogramme, das das Telefon verwaltet. Das erste Mal das Telefon "proshivayut" im Betrieb, aufzeichnend
In ihn das standardmige Mikroprogramm der letzten Version.


NAIV!. Es ist natrlich treu, wenn das Telefon proshivayut im Betrieb oder in der Firma. Aber oft wird es in den handwerklichen Bedingungen von den Menschen, die sich nicht anlsslich der Richtigkeit der Ordnung proshivaniya, aller Feinheiten und der Besonderheiten dieser "Juwelierarbeit" besonders anstrengen. Und im Endeffekt fhrt das falsche Durchnhen zu den Defekten und dem Bruch.

Weiter.

Das Zitat:
Doch korrigieren im erneuerten "Durchnhen" die Hersteller die bekannten Fehler und ergnzen ins Telefon die neuen Funktionen.


STREMNO! Du bist in inete auf die Webseiten des Durchnhens fter komm. Eine Mehrheit des Durchnhens machen nicht die Firmen, und die Liebhaber die Programmierer (und es fhrt, wegen ihrer neprofessionalnosti zur Tragdie), die das Durchnhen, wie die Verwandten "von der Firma des Herstellers" oft verffentlichen.

Weiter.

Das Zitat:
Ich liege einfach herum!!! Dieses ist notwendig - der Mensch glaubt daran, was ihm im Fernsehen sagt!!! "Die grauen" Telefone verrecken schnell!
Und "die Weien" bedeutet lange verrecken?!


Ist nicht AUFMERKSAM! Lies hher (die Mitteilungen sind vseobshche von den bekannten Tatsachen im Fernsehen besttigt).

Weiter.

Das Zitat:
Und was ist berhaupt "das graue" Telefon? Es ist das Telefon, das aus-Ausland gebracht war ist in Russland nicht zertifiziert,
Auch verhlt sich oft es zu den Apparaten, die in der Russischen Fderation offiziell nicht verkauft werden, werden (es nicht untersttzt bedeutet nicht, dass
Die internationale Garantie verliert sich) und hnliches.


Der Fieberwahn! Die bedeutende Mehrheit der Telefone auf dem russischen Markt schon seit langem werden (es offiziell verkauft man kann auf einer beliebigen russischen Webseite sehen, die mobilam) gewidmet ist, jedoch strt es barigam dennoch nicht, sie aus den Lndern Asiens, aufgekauft dort fr die Kopeken, pereproshivat zu bringen, oder, wie dir, "razlochivat" grsser gefllt, und, den Trotteln zu verkaufen.

Weiter.

Das Zitat:
Warum kommt die Meinung vor, was "die grauen" Telefone schnell verrecken? Und warum sind aller geneigt zu meinen, dass "die weien" Telefone nicht,
Verrecken? Ja, weil die Firmen, die hier die Telefone verbreiten werden und verkaufen fgen giantskie die Bemhungen darin bei,
Damit der Spiebrger an diese Tatsache rasend und absolut glaubte.


VERGLEICHE! Komm auf einen beliebigen RadioMarkt und gehe spazieren. Die dortigen Verkufer-barygi "fgen giantskie die Bemhungen darin bei,
Damit der Spiebrger "das Telefon bei ihnen, und nicht beim Nachbarn kaufte. So dass der rasende Kampf fr den Kunden nicht nur bei den Firmen, und und bei marktwirtschaftlich torgashey.

Weiter.

Das Zitat:
"Das graue" Telefon sind das Geld, die in die Tasche nicht geraten ist
Des Produzenten oder des Verbreiters in unserem Land (global verliert die Firma davon nichts).


HA! "Das graue" Telefon sind das Geld, die in die Tasche den Aufkufer geraten ist (jenes bei den Chinesen fr die Kopeken kauften), und navarivayut von den Trotteln sie nicht ist es beinahe weniger, als im Geschft.

Weiter.

Das Zitat:
Es gibt noch eine Tatsache, die diese Gerchte ber "die grauen" Telefone schafft. Die Tatsache besteht darin, dass jener sehr wichtig ist, wie auch
Woher Ihnen dieses Telefon zugefallen ist. Wenn es der vollstndig arbeitsfhige Apparat einfach gebracht ist und
Lokalisiert bei uns mittels des Wechsels des Mikroprogrammes, so gibt es nichts schlecht darin... Und, wenn Ihnen das Telefon repariert zugefallen ist oder ist brakovaniy teilweise, so ist es schlecht.


NAIV! Also, auch als du, einfach das Telefon pereproshit selbst bestimmen wirst, oder er war repariert? Und dort gehe und beweise ins Zelt ¹ "h" auf dem Markt "y", dass du bei ihnen dieses Telefon gekauft hast, ja wurde er auch selbst zerbrochen...

Weiter.

Das Zitat:
Das Beispiel, bei mir das letzte Jahr funktioniert "das graue" Telefon Mitsubishi - das Modell ausgezeichnet ausgezeichnet, arbeitet ohne
Der Strungen nicht glyuchit. Oftmals verlor, trat - nichts war ihm... So - hat er es (welche Unannehmlichkeit fallen gelassen!). Hat gehoben, und der Bildschirm ist geplatzt...


BERLEGE! Also, es ja ganz gro gon..., wie sich dieses oder jenes Telefon bei soudarenii mit anderen Krper benimmt, hngt von vielen Faktoren ab: dverdost und die Geripptheit anderer Krper (du kannst platt verlor, und der Freund - den Bildschirm ber der Winkel des Tisches), die Haltbarkeit des Telefons (zum Beispiel, es gibt solches gebuchte Telefon - Siemens M35, es wie wirf nicht, du wirst nicht zerbrechen) usw. u..

PS: im Prinzip bin ich und allen, mit brig vollstndig oder mit Tschapajewym teilweise einverstanden... Cool(Ich habe auf ihn kein bel nicht, die Krnkungen, jeder ist auf die Meinung berechtigt, sei es richtig, oder nicht). [/quote]
Die Trottel gehen! Chapaev |  04.06. 12:13
Nuu... Wenn DREI Abstze einer viel Zeit ist?. Laughing

Und im ersten Posten Judge'a war es nur drei Vorschlge. Im brigen, bei der Antwort mir sie wurde grsser bedeutend. Wir werden uns zurechtfinden.

Nur werde ich solche Ausdrcke nicht verwenden, wie "der Fieberwahn" und "gro gon" - irgendwie unschn ist. Weiter, es wre wnschenswert, wenn ja jemand das Gesprch, um so mehr auf die Polemik beansprucht, damit der Mensch die Posten "des Opponenten" aufmerksamer las.

Der Reihe nach:
Das Zitat:
NAIV!. Es ist natrlich treu, wenn das Telefon proshivayut im Betrieb oder in der Firma. Aber oft wird es in den handwerklichen Bedingungen von den Menschen, die sich nicht anlsslich der Richtigkeit der Ordnung proshivaniya, aller Feinheiten und der Besonderheiten dieser "Juwelierarbeit" besonders anstrengen. Und im Endeffekt fhrt das falsche Durchnhen zu den Defekten und dem Bruch.

Ich streite damit nicht, dass die Operation die Genauigkeit fordert und von ihr hngt die weitere Lebensfhigkeit des Apparates - jedes, nicht toko des Telefons direkt ab. Nur bin ich pereproshival viele Komponenten meines Computers eigenhndig, der CD-Walkman - nichts schlecht kam es vor. Die Prozedur standardmig fr jeden Gegenstand, detailliert beschrieben, wenn die Regeln pereproshivki zu achten, so geschieht nichts schlecht. Entsprechend, aller hngt davon ab, wer auch als - die Moral umnht, zu tun haben mit den geprften Menschen und den Firmen (Sie gi, seinerzeits lieferten in offise MTS mit den Vertrgen "grau" mobili).
Das Zitat:
STREMNO! Du bist in inete auf die Webseiten des Durchnhens fter komm. Eine Mehrheit des Durchnhens machen nicht die Firmen, und die Liebhaber die Programmierer (und es fhrt, wegen ihrer neprofessionalnosti zur Tragdie), die das Durchnhen, wie die Verwandten "von der Firma des Herstellers" oft verffentlichen.

Ist auch einverstanden, es ist eine andere Sache, dass ich nirgends rief, nach den Webseiten der Liebhaber - das Durchnhen von der Hersteller- Firma vikladivayutschya immer auf der offiziellen Website des Produzenten zu gehen. Wenn Sie auf die Webseite "des Liebhabers" klettern, so machen Sie es auf die Angst und das Risiko. Man muss alle Programmierer "nicht aus der Firma" fr die beltter oder die Amateure nicht halten - oft zeigt es sich ganz im Gegenteil (manchmal kann man die Funktionalitt des Telefons ausdehnen, aber der Produzent aus den Vermarktungsgrnden seiner will nicht machen).

berhaupt knnen Sie die Frage der Ideologie - es sich auf den Computer der Wespen Linux niemals feststellen, die Software mit "dem offenen Ausgangskode" nicht zu benutzen, da Sie darin berzeugt sind, dass es "die Liebhaber" machen. Man kann niemals "zu vertreiben" der Prozessor versuchen oder, auf den Wagen das Programm-tweaker festzustellen. Man kann viel was nicht machen Smile
Das Zitat:
Ist nicht AUFMERKSAM! Lies hher (die Mitteilungen sind vseobshche von den bekannten Tatsachen im Fernsehen besttigt).

Ich Lese-lese, ich lese-lese, so nichts nicht nachital, vidat Judge hat vergessen, zu schreiben, was, da sagen wollte ich die bewiesenen Beweise nicht sehe. Und das Wort "obshcheizvetsnie die Tatsachen" gefllt mir nicht sehr. Das, was in "MK" schreiben sind allgemeinbekannte Tatsachen? Die Auerirdischen existieren nicht ist eine allgemeinbekannte Tatsache? Wie die allgemeinbekannte Tatsache otlechit vom allgemeinbekannten Irrtum?

Und mit "den hundertprozentigen" Tatsachen ist aller nicht so einfach - wie sich zu den positiven Ergebnissen wissenschaftlich islledovaniya ber die Unschdlichkeit Handys zu verhalten, wenn diese Forschung profinansirovanno Gesellschaft Motorolla war?
Das Zitat:
Der Fieberwahn! Die bedeutende Mehrheit der Telefone auf dem russischen Markt schon seit langem werden (es offiziell verkauft man kann auf einer beliebigen russischen Webseite sehen, die mobilam) gewidmet ist, jedoch strt es barigam dennoch nicht, sie aus den Lndern Asiens, aufgekauft dort fr die Kopeken, pereproshivat zu bringen, oder, wie dir, "razlochivat" grsser gefllt, und, den Trotteln zu verkaufen.

Und hier schon fngt otkrovenoe die Grobheit an! Mglich, du kannst alles Mgliche sehen. Aber wenn du solcher scharfsichtig, so steige auf die nordamerikanischen Webseiten aus, spter auf die asiatischen Webseiten aussteige, spter steige auf die japanischen Webseiten ber mobili aus. Ich werde nicht erlutern - finde sich dem Problem zurecht und du wirst verstehen, dass der russische Markt nicht jene Stelle ist, wohin alle Neuheiten aus dem Ausland hinbringen.

Der Beispiele eine Menge, von der Zahl "der weien" Firmen, die die Telefone auf unserem Markt verkaufen beginnend und die Modelreihen dieser Firmen bei uns und im Ausland beendigend.

Weiter, woher die Informationen, was zu uns die Handys aus Asien bringen? Ich gebe das Wort zurck: der Fieberwahn!!! Zu uns fahren die Handys "grau" hauptschlich aus Europa. Es ist die Tatsache.

Das, was du dich dazu verhltst, wer es, wie liest zu "den Trotteln" dir keine Ehre macht.
Das Zitat:
VERGLEICHE! Komm auf einen beliebigen RadioMarkt und gehe spazieren. Die dortigen Verkufer-barygi "fgen giantskie die Bemhungen darin bei,
Damit der Spiebrger "das Telefon bei ihnen, und nicht beim Nachbarn kaufte. So dass der rasende Kampf fr den Kunden nicht nur bei den Firmen, und und bei marktwirtschaftlich torgashey.

Alle bemhen sich, sogar auf dem Markt, nur stehen dort diese Bemhungen Millionen Dollar nicht werden auf dem Wert des Apparates in hudshchuyu die Seite (nicht widergespiegelt denn, sich dass der Preis verringern kann).
Das Zitat:
HA! "Das graue" Telefon sind das Geld, die in die Tasche den Aufkufer geraten ist (jenes bei den Chinesen fr die Kopeken kauften), und navarivayut von den Trotteln sie nicht ist es beinahe weniger, als im Geschft.

Woher die Informationen ber die Chinesen? Niemand streitet, dass "navarivayut" und in "die Tasche". Und betreffs des Geschftes - in den entwickelten Lndern schon seit langem handeln die Geschfte mit den Telefonen in den Schaden, d.h. das Geld delabtsya nicht auf den Telefonen, und auf den Vertrgen - bei uns es auch prisutsvuet, aber in der sehr beschrnkten und gekrzten Art.
Das Zitat:
NAIV! Also, auch als du, einfach das Telefon pereproshit selbst bestimmen wirst, oder er war repariert? Und dort gehe und beweise ins Zelt ¹ "h" auf dem Markt "y", dass du bei ihnen dieses Telefon gekauft hast, ja wurde er auch selbst zerbrochen...

ber die Garantie habe ich eben gesagt, dass in der Russischen Fderation gibt es - die Beziehungen mit dem Zelt "Y" ist wie Glck haben wird. Im brigen, in den autorisierten Zentren "fhrt" von vielem auch. Siehe niedriger. Und einfach zu bestimmen - du rufst den Service-Zentrum an und du sagst die Serienrufnummer - meistens "werden" dir nach der Datenbank diese Informationen lochen".
Das Zitat:
BERLEGE! Also, es ja ganz gro gon..., wie sich dieses oder jenes Telefon bei soudarenii mit anderen Krper benimmt, hngt von vielen Faktoren ab: dverdost und die Geripptheit anderer Krper (du kannst platt verlor, und der Freund - den Bildschirm ber der Winkel des Tisches), die Haltbarkeit des Telefons (zum Beispiel, es gibt solches gebuchte Telefon - Siemens M35, es wie wirf nicht, du wirst nicht zerbrechen) usw. u..

Ist denke, sehr geehrt nach, Male verstehst du nicht, was geschrieben ist. Ich erklre, ich brachte zwei Beispiele - erster, dass sich gerade die Lebensfhigkeit des Telefons nicht von seiner "Unwissenheit", und den Besonderheiten des Modells und die Nutzung klrt.

Zweites, was den Service-Zentrum in den es allen aus sich "das weie" Telefon bedienen hat von meinem Genossen 100 Dollar abgezogen. Fr dieses Geld (in der Summe 350 Bezugseinheiten) konnte er zwei "graue" Telefone (zum Beispiel,) kaufen. Bei meinem anderen Genossen wurde iPaq - auch auf gorantii zerbrochen, der Monat benutzte - ihm haben es angeboten, zu reparieren, aber haben dafr nur 250 Bezugseinheiten angefordert, da sich die Garantie auf das zerbrochene Detail nicht erstreckte! Der hnliche Fall ist auf der Arbeit mit dem Kopiergert Xerox geschehen - wurde zerbrochen, haben in Reparatur gesagt, dass dieses Detail nicht auf garanti - aus den Staaten - 150 Bezugseinheiten das Detail + 100 Zustellung bestellen Sie (3 Wochen zu warten). Solcher bei uns in Russland "der weie" Service.

Aber, die Hauptsache, wozu ich rief - denken Sie vom Kopf. Anders werden ber Sie auch schreiben, dass Sie "der Trottel" Very Happy

P.S.: aus der Instruktion zu Parker'u: in den Mund nicht zu stecken - man kann ersticken...
Judge |  04.06. 21:00
Ich werde deine Phrasen nicht zitieren, sie aus dem Artikel in den Artikel WERDEN wiederholt.

Du denkst selbst gar nicht darin hinein, dass du liest, und es ist - darin noch schlechter, dass du selbst schreibst.
Vor allem (lies AUFMERKSAMER, wie du selbst gern hast zu sagen) als die Trottel habe ich nicht genannt, wer diesen Artikel liest, und, wer pozarilsya auf die kostenlose Sache, eingespart hat und hat aufrichtig palevo gekauft.

Der Service die Zentren und bei der Reparatur grau mobil sodrut das Geld ebensoviel, ist wieviel es und bei der Reparatur der Weien.

Und wenn ich die Lebensfhigkeit wei und grau vergleiche, ich vergleiche die identischen Modelle des Telefons, da zwei verschiedene Modelle zu vergleichen ist absolut unkorrekt!!!

Gut werde ich die dummste Phrase zitieren:

Das Zitat:
Alle bemhen sich, sogar auf dem Markt, nur stehen dort diese Bemhungen Millionen nicht
Dollar werden auf dem Wert des Apparates in hudshchuyu die Seite (nicht widergespiegelt denn, sich dass der Preis verringern kann).


Du versuchtest bei diesem barig niemals, zu fragen, fr wieviel werden sie irgendwelches Modell des Telefons und spter kaufen, zu fragen, fr wieviel verkaufen sie dieses Modell?

Also, versuchte ich so und mehrfach... b/u das Modell fr 1/3 Preise neu Gekauft, verkaufen sie sie, wie neu fr 2/3 Preise. Es ist die Tatsache, die von mir GEPRFT ist.

Weiter werde ich nicht fortsetzen, da du aus dem Artikel in den Artikel in viskazianiyah, und es sehr langstielig und monoton stndig wiederholt wirst, wenn einfach der Mensch ein und derselbe Phrasen, nur von verschiedenen Wrtern meielt. (Nichts persnlich...Wink)
Und warum... AlexKan (der Gast) |  05.06. 01:07
... Anstelle der Unterschrift Judge nik Wildan?
Chapaev |  05.06. 12:25
2 AlexKan: hat worin das Salz nicht verstanden?

2 Judge und all: gut, daraufhin blieb jeder bei der Meinung und es ist gut, da die Mission es dumm ist. Ich hoffe, die Menschen knnen aus diesem Gesprch die fr sich wertvollsten Informationen herausziehen.

P.S.: deine Phrasen vom Posten zum Posten WERDEN wie auch des Sinnes auch wiederholt die Inhalte des Sinnes TAUSCHEN nicht, und es ist und monoonno (nichts persnlichWink) langstielig

P.P.S.: Estesstvenno fragte - 1-2/3 = 1/3 - die Einsparung, du verstehst (die Tatsache).
Worin der Nutzen und der Schaden? *** (Nina) (der Gast) |  05.06. 20:20
Ich lese Ihr Gesprch und bis jetzt kann ich Winknicht verstehen, worin der Schaden und der Nutzen "der grauen-weien" Telefone (weder wenn ich den Artikel gelesen habe, noch wenn ich Ihre Meinungen gelesen habe). Fr mich die Hauptsache, damit das Telefon intakt arbeitete und damit von mir von 100 bis zu 250 $$ nicht nahmen.

P.S.Poprobuyu Sich zurechtzufinden. Smile
Und es gibt keinen Unterschied mmm (der Gast) |  24.08. 05:31
Zwischen den grauen und weien Apparaten gibt es keinen Unterschied abgesehen davon, dass von ein die Steuern dem Staat uplocheni und von anderen gibt es. Der Staat im Namen der Massenmedien versucht diesen Unterschied zu erdenken und.Situatsiya solche wie mit den Raubkopie-Discs die wie bekannt und nach den absoluten Kennziffern in der Regel aufzudrngen berlassen lizenz- und nicht, wenn der Preis die Qualitt jenes zu sehen bertreffen kolosalno. Aber nach dem Kasten uns versuchen verlogen, dass die Raubkopie-Discs zu berzeugen es ist die schlechte Qualitt (und es ist gewhnlich im Prinzip der Ehe und in der Lizenz).Sut nur im Geld wobei den staatliche Geld voll. Der kleine Hacken natrlich im Service aber habe ich persnlich fr mich seit langem entschieden dass es es in Russland nicht gibt auf welche Apparate sich nicht geirrt hat.
ber die Auswahl mmm (der Gast) |  24.08. 05:37
Ich bin zu den einfachen Kriterien der Auswahl und ihr Wesen darin seit langem gekommen dass mir nasrat den grauen weien oder grnen Apparat ich nur das sehe damit er mich pryam jetzt t e ohne Umarbeitungen rusifikatsiy also, krzer solchem welcher er veranstaltete ist. Wenn an Ort und Stelle er mir ich es gefallen hat nehme ich und benutze ich und wird luchshche sofort hinauszuwerfen gebrochen und, zu vergessen. Leider lgen die Werksttten sogar original- die volle Scheie - tauschen die Details machen sehr schlecht - krzer nach poteryanogo in firmenoy der Werkstatt der Zeit aller Wahrscheinlichkeit nach nach der Garantie wirst du die Scheie bekommen und wieder wirst du.Koroche dorthin zurckkehren sie sind gegangen in zhopu mit der Garantie und aller zusammen genommenen weien Anmut.


Smayliki
Very Happy Smile Sad Surprised
Shocked Confused Cool Laughing
Mad Razz Embarassed Crying or Very sad
Evil or Very Mad Twisted Evil Rolling Eyes Wink
Exclamation Question Idea Arrow
Die Teilnahme an diesem Projekt!
BER Molod... Die Kontakte Die Unterbringung der Werbung Unsere Freunde Die rechtlichen Informationen Die Sponsoren