Das Jugendportal Russlands Molod  

TBN - die Netze, die nach den Regeln leben
Der Eingang in den persnlichen Kabinett





Die Partei "Heimat"
Das Emblem: die Partei "Heimat"
Pro Partie
Gegen die Partei
Die Ergebnisse zu sehen



Die Errterung der ParteiDie Errterung der Partei
"Die Partei" "Heimat" "gegrndet (frher - ist die Partei der russischen Regionen) war in 1998 in Form von der gesellschaftlichen Organisation, in die politische Partei in 2011 umgewandelt. Als die Hauptgrnder der Partei sind die Vertreter der studentischen und Jugendorganisationen, der territorialen Gewerkschaftsvereinigungen, regional mittler und des Kleinbusiness, der wissenschaftlichen ffentlichkeit der russischen Regionen aufgetreten. Entsprechend den Programmlagen der Partei wurde die""Heimat"" von der Hauptrichtung der Ttigkeit der Partei nicht die Teilnahme an den whlbaren Kampagnen in 1998-2011 angenommen, und die Bildung der geforderten ffentlichen Meinung, sich auf das Programm sttzend. In September 2011 waren in Rostow am Don im Kongress fnf Kovorsitzenden der Partei die ""Heimat"" gewhlt: Skokow Ju.W., Denissow O. I, Kutafin O. JEs, der Sultane SH.Z., Tschistjakow des Jh. des Jh. in 2011 von den Kovorsitzenden der Partei die bekannten Politiker - Dmitri Rogosin und Sergej Glasjew.

2 r0b0ts


Am 14. September 2011 ist auf Initiative der Partei "" die Heimat "" die gemeinsame Konferenz drei politischer Parteien die Partei der russischen Regionen (in jenen Moment 25 Tausend Mitglieder), Sozialistisch Einheitlich die Partei Russlands (11 Tausend Mitglieder, den Vorsitzenden - A.I.Watagin) und der Partei der Nationalen Wiedergeburt "" der Volkswille "" (11 Tausend Mitglieder, den Vorsitzenden - Sergej Baburin) gegangen. Die gemeinsame Konferenz drei Parteien hat die Lsung ber die Bildung des trennscharfen Blocks "" die Heimat "" (das Volks-patriotische Bndnis) fr die Teilnahme an den Wahlen an der Staatsduma des Dezember 2011 gefasst.

Am 21. Oktober hat die zentrale Wahlkommission der Russischen Fderation die Kandidatenlisten in die Abgeordneten des trennscharfen Blocks "" die Heimat "" registriert, zu dem, auer den Mitgliedern der den Block bildenden Parteien, viele bekannt die russischen Patrioten, einschl. der Armeegeneral, Hera der Sowjetunion Walentin Warennikow, den Exvorsitzenden der Zentralen Bank der Russischen Fderation Wiktor Geraschtschenko, der ehemalige Oberbefehlshaber von den Luftlandetruppen Georgij Schpak, der den wissenschaftlichen Mitarbeiter des Institutes der Weltwirtschaft und die internationalen Beziehungen der Wunden fhrt, der Doktor der historischen Wissenschaften Natalia Narotschnizki, der Doktor der politischen Wissenschaften, Publizist Andrej Saweljew, der Chefredakteur der Zeitschrift "" das Russische Haus "" Alexander Krutow und andere bekannte Patrioten gehrten.

Auf den Wahlen in die Staatsduma, stattfindend am 7. Dezember 2011, hat der trennscharfe Block "" die Heimat "" mehr 9 % der Stimmen (zusammengenommen ber den Block hat neben 5,5 Mio. Menschen abgestimmt). Auf Grund von der trennscharfen Vereinigung war dritte nach der Gre die Fraktion in der Staatsduma gebildet, in die 39 Menschen eingegangen sind.

Entsprechend dem Gesetz hat der trennscharfe Block "" die Heimat "" die Existenz nach den Wahlen am 7. Dezember eingestellt. Vom Organ, bevollmchtigt, die Lsungen im Namen des ehemaligen Blocks zu fassen, ist der Hchste Rat. Am 30. Dezember 2011 hat der Hchste Rat die Lsung ber die Teilnahme des Blocks "" die Heimat "" in den Prsidentenwahlen der Russischen Fderation gefasst. Kandidat von der Partei wurde der Erste Stellvertretende Vorsitzende des Komitees GD fr das Eigentum, der Doktor der Wirtschaftswissenschaften Wiktor Geraschtschenko, odnoko hat in Zusammenhang mit der Widersprchlichkeit der Gesetzgebung, die die Aufstellung der Prsidentschaftskandidaten von den trennscharfen Blcken reguliert, die zentrale Wahlkommission der Russischen Fderation die Lsung gefasst, Geraschtschenko die Registrierung abzusagen.

Am 15. Februar hat im dritten Auerordentlichen Kongress die Partei die Lsung gefasst, in die Qualitten des Prsidentschaftskandidaten der Russischen Fderation Wladimir Putins zu untersttzen. Auerdem war in Zusammenhang mit dem mehrfachen Versto des Statuts vom bekleideten Amt Sergej Glasjew einstimmig entfernt, sowie es war es wird die Lsung gefasst, die Partei in die politische Partei "" die Heimat "zu umbenennen". Die Kovorsitzenden der Partei waren sieben Menschen: Rogosin D. O, Skokow Ju.W.s, Geraschtschenko des Jh. V, Denissow O. I, Kutafin O. JEs, Tschistjakow des Jh. In, der Sultane SH.Z.

Im stattfindenden am 6. Juli 2011 Kongress die Partei "hat" die Heimat "" die neue Redaktion des Statuts der Partei, sowie das Manifest "" Fr die Heimat und die Gerechtigkeit "" bernommen. Zum einzigen Vorsitzenden der Partei ist der Leiter der Fraktion "" die Heimat "" in der Staatsduma, der Doktor der philosophischen Wissenschaften Dmitri Rogosin gewhlt.

Es ist das Prsidium der Partei im Bestande von 29 Menschen gebildet, zu dessen Vorsitzendem Alexander Babakow gewhlt ist, sowie bis zu 112 Mitgliedern ist der Bestand des Politischen Rates ausgedehnt, zu dessen Sekretr Jurij Skokow gewhlt ist.

Die Partei wchst aktiv. Fr November 2011 hat die Partei "Heimat" 73 regionale Organisationen und neben 40 Tausenden Mitglieder. Das mittlere Alter der Mitglieder der Partei - 29 Jahre."

Die offizielle Webseite www.rodina

Die ganzen Informationen, die auf dieser Seite vorgestellt sind, waren aus den offenen Quellen genommen. Wenn Sie halten dass sie unrichtig ist oder ist veraltet, senden Sie Ihre Ergnzungen an die Adresse polit@hilton-gel.ru.

Das Foto: Rogosin Dmitrij Olegowitsch Rogosin Dmitrij Olegowitsch   Der Leiter der Fraktion "Heimat". Der Kovorsitzende der Partei "Heimat". Der Doktor der philosophischen Wissenschaften.


Die Errterung: die Parteien || die Heimat


Smayliki
Very Happy Smile Sad Surprised
Shocked Confused Cool Laughing
Mad Razz Embarassed Crying or Very sad
Evil or Very Mad Twisted Evil Rolling Eyes Wink
Exclamation Question Idea Arrow
Die Teilnahme an diesem Projekt!
BER Molod... Die Kontakte Die Unterbringung der Werbung Unsere Freunde Die rechtlichen Informationen Die Sponsoren